MedienJobs  |  Kontakt

Spektakuläre Wasserrettungsübung am Bodensee

Der Helikopter «Christoph Liechtenstein» der AAA Alpine Air Ambulance stand am Freitag, 8. Juli 2022, im Mittelpunkt einer internationalen Wasserrettungsübung am Bodensee. Für Schwimmer oder Wassersportler in Not kann Hilfe aus der Luft lebenswichtig sein.

9. Juli 2022

Foto: Björn Hossfeld

«Wasserrettung ist Teamleistung, und diese hat in diesem Fall perfekt funktioniert», sagt Jürg Fleischmann, der Gründer und CEO der AAA Alpine Air Ambulance. Er war am vergangenen Freitag mit einer Crew der AAA als Pilot des Helikopters «Christoph Liechtenstein» an der grenzüberschreitenden Wasserrettungsübung im Einsatz.

Die Übung in Lindau am Bodensee wurde gemeinsam mit der Kreiswasserwacht Lindau und der Wasserwacht Bayern durchgeführt. An Bord des Rettungshelikopters befanden sich neben dem Piloten ein Rettungssanitäter der AAA mit einer Spezialausbildung als Windenoperator sowie ein Air Rescue Specialist der Wasserwacht.

Im kleinen See zwischen der Insel Lindau und dem Festland wurde in zwei Durchgängen die Rettung von Schwimmern in Not simuliert. Der Helikopter positionierte sich jeweils über der Person im Wasser. Der Air Rescue Specialist näherte sich dem Schwimmer am 90 Meter langen Windenseil und warf ihm ein aufblasbares Kissen mit Gurten zu.

Dieser Wasser-Airbag ist mit einer CO2-Patrone versehen und bläst sich innerhalb von Sekunden auf. Damit kann verhindert werden, dass sich ein Verunglückter in Panik am Retter festklammert und diesen ebenfalls in Gefahr bringt. Der Air Rescue Specialist sicherte den Schwimmer und liess sich mit ihm an der Rettungswinde zum Helikopter hochziehen.

Die Rettungscrews des Helikopters «Christoph Liechtenstein», der in Balzers (FL) stationiert ist, sind geübt mit Windenrettungen und führen regelmässig Trainings durch.   

Die Übung in Lindau war von den Gründern des Bodensee Anästhesie Notfall Intensiv Symposiums (www.BANIS-online.eu) initiiert worden. Das Symposium fand am 8. und 9. Juli in der Lindauer Inselhalle statt.

  • Aufrufe: 454

AAA Alpine Air Ambulance AG
Firmensitz: Verenastrasse 11, CH-8832 Wollerau
Postadresse: Thalwiesenstrasse 1, CH-8302 Kloten
Phone +41 44 813 09 09
Fax +41 43 422 11 77
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.air-ambulance.ch

Member of Lions Air Group AG